HomeNewsPresseGenossenschaftUnternehmenProjektGeschichteVermietungFinanzierungKontakt

GebäudeübersichtKunst & KulturDenkmalschutzÖkologieArbeit & AusbildungRealisierungFinanzierungProjektbeteiligte

 

 

Haus A Haus B Haus F Haus E Haus D Keller Haus C Hofbereich

Haus D

 

(ehemaliger Flaschenkeller)

 

Erbaut 1896-1897

Umbau / Sanierung / Dachaufbau 2011/2012

Nutzfläche gesamt 1.020 m²

 

Gebäude D ist ein lang gestrecktes 2-geschossiges Gebäude mit 2 Treppenhäusern, einem Aufzug und einem separaten Zugang zum 1. Obergeschoss. In der Brauereizeit war der Hof zwischen Gebäude C und D mit einer Stahl-Glaskonstruktion überdacht. Das Gebäude wurde zur Abfüllung von Flaschenbier genutzt.

Im dritten Bauabschnitt ist das vorhandene Dach abgebrochen und erhöht neu errichtet worden. Es sind attraktive Büro- und Atelierräume entstanden. Die beiden Treppenkerne sind für die Erschließung genutzt und an der Stelle des alten Lastenaufzuges ist ein Personenaufzug errichtet worden.


Ansicht Südost - 2013


Ansicht Ostfassade - 2013


Ansicht Nordwest / Schmuckhof mit mobilen bepflanzten Bänken - 2013


Dachaufsicht von Nordwest mit Bepflanzung und Photovoltaikanlage - 2012


Ansicht Südost mit alter Rampe - 2003

top